After the lockdowns: New activities have begun in autumn 2020

Ab dem 22. März 2020 bis zum Herbst pausierten aufgrund der Verordnungen zur Eindämmung des Corona-Virus Treffen, Vereins – oder Gebäudebesuche.
Rege Kommunikation, Kontakt und Zusammenkunft fand seither uneingeschränkt telefonisch, brieflich oder per Internet vom jeweiligen Homeoffice statt.

Die neuen Aktivitäten haben nunmehr begonnen.

Wir sind gehalten allen beim Betreten der Straße den Mindestabstand von 2 Metern zu empfehlen, eine Atemschutzmaske zu tragen und so oft als möglich die Hände mit Seife zu waschen sowie die Teilnahme an Gesundheitstests wahrzunehmen.

Wir freuen uns auf die aktuelle Wiederaufnahme des Kulturlebens nach Abklingen der Pandemie, Aufhebung der Vorschriften und haben für unsere Besucher bereits einige Projekte vorbereitet.

Kinomuseum Berlin e. V.

We recommend everyone to keep a minimum distance of 2 meters when entering the street, to wear a breathing mask and to wash their hands with soap as often as possible as well as to participate in health tests.

We look forward to a resumption of cultural life after the pandemic has abated and the regulations have been lifted and are currently preparing the new projects.

Kinomuseum Berlin e. V.

Next Post

Eröffnung der Dependance in der Alexa Shopping Mall am Alexanderplatz - Opening of the branch in the Alexa Shopping Mall at Alexanderplatz

Do Apr 8 , 2021
Am Samstag, den 19.6.2021, eröffnete Kinomuseum Berlin seine Vereinsausstellung im Alexa Shopping Center am Alexanderplatz. Ein Kurzfilm des Gastgebers: https//m.facebook.com/watch/?v=275078330621960&_rdr Unter dem Motto „Kostenloses Kino zum Anfassen und Mitspielen für jung und alt – von der Filmrolle zum Filmplakat“ laufen im Alexa-store im zweiten Obergeschoss Klein-Events mit monatlich wechselnden Filmplakat-Ausstellungen […]